THERAPIEFORMEN

 

 

 

Therapie im INAP/O

Das Konzept des INAP/O macht das Institut in Deutschland einmalig und unterstreicht die Vorreiterrolle der Hochschule Osnabrück in der Professionalisierung und Autonomisierung nichtärztlicher Therapieberufe.

Für unser Physiotherapeutinnen- und Physiotherapeuten-Team steht immer der Mensch im Vordergrund, um die bestmögliche individuelle Behandlung zu gewährleisten.

Unsere Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten verfügen über eine überdurchschnittlich hohe, fachliche Qualifikation sowie soziale Kompetenz. Durch das gute Praxismanagement ist ein rechtzeitig beginnender, umfassender und zuverlässiger Behandlungsablauf gesichert.

Wir pflegen gute Kontakte mit verschiedenen Ärzten. Das ermöglicht einen direkt an die ärztliche Behandlung anschließenden und rechtzeitigen Therapiebeginn. Diese Zusammenarbeit gewährleistet ein optimales Therapieresultat und ermöglicht eine schnelle Beschwerdefreiheit und eine zügige Rückkehr in den Alltag bzw. den Sport.

Behandlungsverlauf im INAP/O

  • Befundung (durch gezielte Fragen und anschließende körperliche Untersuchung, um möglichst alle beschwerderelevanten Faktoren zusammenzutragen)
  • physiotherapeutische Diagnosestellung
  • gemeinsame Entwicklung eines Therapieplans
  • Evaluierung des Behandlungsprozesses
  • ggf. Therapieanpassung

 

 

Weitere Informationen und Terminvereinbarung:

Tel.: 0541-969-3490

Fax: 0541-969-3489

E-Mail: inapo@hs-osnabrueck.de

 

 

 

 

 

 

 

©FOTOS: INAP/O

 

 

Kontakt

INAP/O - Institut für angewandte Physiotherapie und Osteopathie

Rechtsträger: Science to Business GmbH - Hochschule Osnabrück

Caprivistraße 1

49076 Osnabrück

Telefon: +49 541 969-3490

Fax: +49 541 969-3489
E-Mail: inapo@hs-osnabrueck.de

 

© 2017 INAP/O HOCHSCHULE OSNABRÜCK

Besuchen Sie uns